18 Februar 2022

Neues Produkt im Rampenlicht: Rekta 20

Seit einiger Zeit suchen Architekten und Kunden nach einer Leuchte, die sauber zwischen die Lamellen einer SAPP-Klimadecke passt. Auf ihren Wunsch hin haben wir mit der Entwicklung eines neuen Produkts begonnen. Das Ergebnis: die Rekta 20.

Zusätzliche Lösung für SAPP-Klimadecken

Bis vor kurzem war unser Rekta 30 SAPP die einzige integrierte Option für SAPP-Klimadecken. Diese Leuchte bietet eine ästhetische Lösung für diese Decken mit schmalen Lamellen. Da die Halterung die gleiche Breite wie die Lamelle hat (30 mm), kann sie gut in derselben Linie angebracht werden. Indem ein Teil der Lamelle durch die Rekta 30 SAPP ersetzt wird, bleiben die Linien der Decke unberührt.

Da es für bestimmte Konzepte besser ist, wenn die Leuchte nicht in einer Linie mit den Lamellen liegt, wurden wir von verschiedenen Architekten und Kunden gefragt, ob wir nicht auch eine Leuchte entwickeln könnten, die zwischen die Lamellen passt. Diese Frage führte zur Rekta 20. Diese ist noch schmaler als die Rekta 30, sodass die Leuchte zwischen den Lamellen der Decke platziert werden kann. So wird es noch besser kaschiert. Da sich die Leuchte zwischen den Lamellen befindet, ist die Rekta 20 auch einfacher zu installieren.

Einfache Installation des Rekta 20

Die Rekta 30 SAPP ist in einer Linie mit den Lamellen der Decke. Bei der Installation muss ein Stück des Rasters entfernt werden, damit die Leuchte in diese Öffnung passt. Außerdem ist es wichtig, die Rekta 30 an einem Hauptträger der Decke zu befestigen. Das erfordert eine sorgfältige Planung. Der Deckenbauer muss vorher wissen, wo die Einbauten installiert werden. Dort schneidet er die Lamellen so zu, dass die Rekta 30 dazwischen passt.

Die Rekta 20 ist viel einfacher zu installieren. Diese kann sauber zwischen den Lamellen angebracht werden. Die Enden der Halterung werden mit einem Drehmechanismus mit Federn zwischen die Lamellen geklickt. Dies kann überall dort erfolgen, wo die Hauptstütze der Decke nicht im Weg ist. Die Installation ist somit viel flexibler und erfordert weniger Planung, was eine große Zeitersparnis bedeutet.

Ein zusätzlicher Vorteil der Installation des Rekta 20 ist die Sicherheit. Durch die Parallelschaltung liegt an jeder Leuchte eine Sicherheitsspannung an, was den Austausch sicherer macht.

Daten Rekta 20

  • Erhältlich in 3000K und 4000K
  • Bis zu 4 Geräte auf demselben Treiber
  • Erhältlich mit Notlichteinheit

Abschirmung:

  • Gitter für UGR < 19
  • Schild aus satiniertem Plexiglas

Hast du Fragen? Sie möchten weitere Informationen zu unseren Produkten?

kontaktiere uns

Mehr Neuigkeiten